Kompetenz und Ausbildung

Ständige Weiterbildung ist eine unserer Geschäftsphilosophien, damit wir auch in Zukunft unsere Kunden und Auftraggeber kompetent und aktuell beraten und betreuen können. Kürzlich hat Konrad Zeller die zwei Jährige Ausbildung zum Dipl. Lichtdesigner SLG an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, erfolgreich abgeschlossen:

Diese Ausbildung umfasst unteranderem folgende Themenschwerpunkte

  • Grundlagen des Licht- und des Strahlungsfeldes
  • Wahrnehmungsorientierte Gestaltungsgrundsätze
  • Physiologische und psychologische Grundlagen von Lichtwirkungen
  • Museums- und Ausstellungsbeleuchtung
  • Gastronomiebeleuchtung
  • Fassaden- Stadtraumbeleuchtung
  • Park-, Garten- und Wasserbeleuchtung
  • Büro- und Arbeitsplatzbeleuchtung
  • Wohnraumbeleuchtung
  • Beleuchtung für Betagte und Sehbehinderte
  • Theaterbeleuchtung
  • Leuchtenbau und Reflektorenkunde
  • Farbgestaltung
  • Minergie, sowie „Lichtverschmutzung“
  • Lichtentwurf
  • Tageslichtnutzung

Ausbildungen von Konrad Zeller:

1988 Lehrabschluss als Elektromonteur

1994 Elektro-Kontrolleuer mit eidgenössischem Fachausweis

1997 Diplomierter Elektro-Installateur (Meisterprüfung)

2002 Marketingplaner mit eidgenössischem Fachausweis

2005 Lichtplaner SLG

2009 Lichtdesigner SLG „Professionelle Lichtplanung in der Architektur“

bisherige Tätigkeiten von Konrad Zeller:

1984 – 1988 Lehre als Elektromonteur Elektro SISA AG Saanen

1989 – 1990 Elektromonteur Elektro SISA AG Saanen

1990 – 1994 Elektromonteur Elektrohuus von Allmen AG Gstaad

1995 – 2004 Projektleiter und Kadermitarbeiter Elektrohuus von Allmen AG Gstaad

2005 – 2007 Stellvertretender Geschäftsführer und Projektleiter Elektrohuus von Allmen AG

ab 2007 Inhaber der Einzelfirma Konrad Zeller LICHT